4.5.2012 - Neue Studie

Portfolio-Arbeit zur Skigebietserweiterung

Der Student Luca Rugiero hat im Rahmen des Ergänzungsfaches Biologie  eine Portfolio-Arbeit zum Thema "Die Skiarena Andermatt-Sedrun" verfasst, welche das brisante Thema einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

4.4.2012 - Medienmitteilung

Zeitdruck führt zu planerischem Wirrwarr

Mit der «Teilzonenplanung Skiinfrastrukturanlagen» eröffnete die Gemeinde Andermatt das Planungsverfahren für das Skigebietsprojekt. Die Umweltverbände verlangen in einer Einsprache, dass der Zonenplanung ein redimensioniertes Projekt zugrunde gelegt wird. Die ökologischen Interessen sollen besser berücksichtigt werden. Weiterhin soll dieses Verfahren mit den anderen Planungs- und Bewilligungsverfahren abgestimmt werden.

2.2.2012 - Urner Umwelrat

Stellungnahme zum Teilzonenplan Ski-Infrastrukturen Urserental

Diese Stellungnahme wird auch von den beiden nationalen Verbänden „Mountain Wilderness Schweiz“ und „Stiftung Landschaftsschutz Schweiz“ unterstützt.

Seite 6 von 8